Mission

Beratung einer Führungskraft eines multinationalen Unternehmens für ein künftiges Assessment im Rahmen eines M&A

Kontext

  • Die Fusion von zwei Unternehmensgruppen mit über 10 Milliarden EUR Umsatz führt zur Bewertung von je 100 Führungskräften auf der Grundlage von fünf Führungskriterien
  • Die Führungskraft stammt aus Frankreich, war Generaldirektor in Indonesien und wies eine brillante Karriere über die letzten 20 Jahre hinweg aus. Er bat uns darum, ihn auf eine Herausforderung vorzubereiten, vor der er bislang noch nie stand

Herausforderung

  • Das bevorstehende Assessment wird entscheiden über Mutation, Beförderung oder Ausscheiden, da die Fusion Doppelbesetzungen in einem jeweiligen Land verursacht.

Team

  • Jeanne-Marie de CHANVILLE, Partner ALSPECTIVE Group (Vorbereitung auf das Assessment)
  • Albert HIRIBARRONDO, Partner ALSPECTIVE Group (Vorbereitung auf die Interviews)

Durch ALSPECTIVE generierte Mehrwerte

  • Analyse des bevorstehenden Assessment Prozesses
  • Verständnis der 5 verwendeten Führungskriterien
  • Entwicklung der Methode für die Vorbereitung in 4 Sitzungen
  • Selbst-Kenntnis, Persönlichkeit
  • Leadership, Kommunikation
  • Durchführung von Interviews
  • Beratung in Bezug auf Vorbereitung künftiger GL-Mitglieder

Ergebnis

  • Beförderung der begleiteten Führungskraft

Jeanne-Marie de CHANVILLE
France
Partner and Adviser,
Coaching individuel et collectif, 
Leadership Consulting

Jeanne-Marie de CHANVILLE
France
Partner and Adviser,
Coaching individuel et collectif, 
Leadership Consulting